ernährungsberatung katze & hund

80% unserer Gesundheit basiert auf unserer Ernährung.

Dieser Satz haben Sie sicherlich auch schon gehört. Und es ist wirklich so. Wir alle kennen das Gefühl, wenn wir uns gesund ernähren und den dazu grossen Unterschied, wenn wir ungesund essen. Es schlägt sich nieder in unserer Laune, unserer Belastbarkeit, unseres Körpergefühls, einfach überall.
Bei unseren Viebeinern ist es genau so. Werden unsere Tiere nicht artgerecht ernährt, können auch sie körperlich und psychisch krank werden. Die Ernährung spielt in der Gesundheit eine sehr wesentliche Rolle und wird leider bei unseren Stubentigert oft vergessen. Vielen Krankheiten, die wir im Haustierbereich heute kennen, könnten mit einer artgerechten Ernährung vorgebeugt werden.
Gerne berate ich Sie bei der idealen Ernährung für Ihr Tier und auf was Sie beim Einkauf achten müssen.
Persönlich habe ich für meine Tiere NaVita entdeckt. Diese hochwertige Nahrung entspricht meinen Erwartungen von einer artgerechten Ernährung. Hergestellt in der Schweiz und mit Fleisch aus kontrollierter Tierhaltung erfüllt NaVita auch meine moralischen Vorstellungen an eine Futterherstellung. Die hochwertigen Nassfutterdosen und Fleischwürste bieten eine ideale Zusammensetzung für Ihre Katze oder Ihren Hund.
Zudem bietet NaVita auch viele interessante Zusätze für BARFer. Zum Beispiel nutze ich gerne das hochwertige Kastanienmehl, wenn mein Hund einmal einen übersäuerten Magen hat. Gerne berate ich Sie zu den NaVita Produkten, melden Sie sich unverbindlich bei mir.

Erfahrungsbericht mit NaVita Premium Star Trockenfutter

Seit ich meine Ausbildung als Ernährungsberaterin für Katze & Hund abgeschlossen habe, beschäftige ich mich natürlich weiterhin sehr stark damit. Das Futter für meine eigenen Tiere habe ich auseinandergenommen und studiert. Dabei bin ich auch in einem guten Futter auf Inhaltsstoffe gestossen, die für mich nicht in die Tiernahrung gehören. Demzufolge habe ich mich umgeschaut auf dem Markt. Meine Katzen fressen neben Nassfutter auch Trockenfutter, da ich es gerne ebenfalls verwende. Nun habe ich auf dem Markt das NaVita Premium Star Trockenfutter gesehen und von der Inhaltsangabe passte es. Ich stellte meinen Katzen das Futter hin und sie stürzten sich sogleich darauf, was natürlich nicht unüblich ist bei Katzen, denn etwas Neues ist immer toll. Da ich nicht eine langsame Umstellung vollzog, sondern mehr Knall auf Fall reagierten meine Vierbeiner zeurst 2 Tage mit etwas dünnerem Kot, jedoch kein Durchfall. Dann stellte es sich sofort ein. Die Akzeptanz ist hervorragend.

 

Was mich aber dann wirklich sehr beeindruckte war, als ich einmal vergass, Futter nachzubestellen und zum alten Futter zurückkehrte, welches ich immer noch nebenbei auch anbot, aber meistens blieb es unberührt. Nun mussten meine Katzen wohl oder übel das Futter fressen, welches ich vor NaVita fütterte. Das für 1 Woche. Beinahe jede Katze kotzte in dieser Woche Futterresten. Es war zum Davonlaufen. Ich machte den Selbsttest und füllte NaVita und mein altes Futter in ein Wasserglas. Es war klar, warum die Katzen kotzten. Das alte Futter quol frapant schneller auf als das NaVita Trockenfutter. Dies führt dazu, dass der kleine Katzenmagen schnell zu klein ist für das Trockenfutter und alles kommt wieder oben raus. Erst jetzt bemerkte ich wirklich, dass meine Bande mit dem NaVita Premium Star Futter kaum noch Futter kotzten. Dies stimmte mich nochmals mehr positiv diesem Futter gegenüber.

 

Ich kann also für Katzenhalter das NaVita Premium Star sehr empfehlen.

 

Am besten selber ausprobieren:

http://snowfox.navita.ch/premium-star-getreidefrei-2kg